Domain der-luxus-guide.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt der-luxus-guide.de um. Sind Sie am Kauf der Domain der-luxus-guide.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Der Erste Weltkrieg in:

Der Erste Weltkrieg in der Literatur
Der Erste Weltkrieg in der Literatur

Der Erste Weltkrieg in der Literatur , Zwischen Autobiografie und Geschichtsphilosophie , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 63.45 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg
Der Erste Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg ist als die »Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts« bezeichnet worden, als der fatale Großkonflikt, mit dem das »katastrophale« kurze Jahrhundert vom Ende des bürgerlichen Zeitalters bis zum Ende des Kalten Krieges begann. Der Frankfurter Historiker Gerhard Henke-Bockschatz unternimmt einen konzisen, abgewogenen Überblick, der nüchtern nachzeichnet, wie in Deutschland – vergleichbar mit allen anderen großen, am Krieg beteiligten europäischen Nationen – die Überzeugung die Oberhand gewann, ein auf Machtvergrößerung zielender Krieg sei nicht nur führbar, sondern sogar zu gewinnen, und wie diese grassierende Kriegsbegeisterung geradewegs und notwendigerweise in die Erstarrung des Stellungskriegs führte. Eine chronologische Darstellung der Ereignisgeschichte bis zur Novemberrevolution und zum Versailler Vertrag wird durch die Erörterung der wichtigsten strukturellen Aspekte – Innen- und Außenpolitik, Sozialgeschichte einer Gesellschaft im Krieg, Kriegswirtschaft, Geist und Kultur des Krieges – ergänzt.

Preis: 7.80 € | Versand*: 0.00 €
Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa
Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa

Der Erste Weltkrieg in Mitteleuropa , Kultur und Gesellschaft im Umbruch , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 60.50 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg (DVD)
Der Erste Weltkrieg (DVD)

Am 28. Juni 1914 erschießt ein serbischer Student in der bosnischen Hauptstadt Sarajewo den österreichisch-ungarischen Thronfolger Erzherzog Fran Ferdinand und seine Gattin. Das Echo dieser Schüsse hallt eüber Europa und brachte den ganzen Erdteil zum Erzittern. Nur wenige Wochen später hatten Franzosen Engländer und Belgier Russen Serben Österreicher Italiener und Deutsche ihre Armeen mobilisiert: Der Erste Weltkrieg hatte begonnen. Sachlich und aufbauend auf neuen historischen Forschungsergebnissen zeichnet diese Dokumentation die Geschehnisse der Jahre 1914 bis 1918 nach. Die umfassende Darstellung der militärischen Maßnahmen der operativen Vorgehensweisen neuer Waffenentwicklungen und politischer Zielsetzungen der verschiedenen Kriegsparteien ermöglicht darüber hinaus Einblicke auch hinter die Kullissen der offiziellen Geschichtsdarstellung. Ergänzend zur historischen Dokumentation zeichnet der auf einer Extra-DVD beiliegende in den 30er Jahren entstandene Spielfilm Douaumont - Die Hölle von Verdun die Vorgeschichte und den Kampf um das strategisch wichtige Fort Douamont nach. Die objektiv gehaltene Verfilmung der damaligen Ereignisse entstand unter Verwendung authentischer Aufnahmen und der Teilnahme ehemaliger Kämpfer. Nachdem die deutsche Heeresleitung den Angriff auf Verun beschlossen hatte standen sich von Februar bis Oktober 1916 auf engstem Raum 70 Französische und 46 Deutsche Divisionen gegenüber. 5.000 Geschütze aller Art zermalmten mit 22 Millionen Schuß die feindlichen Stellungen. 1.000 Granateinschläge pro Quadratmeter - eine grausige Statistik des Krieges. In einem Knäuel aus Eisen Feuer Lärm und Schrecken starb innerhalb weniger Monate eine Millionen Menschen!

Preis: 17.99 € | Versand*: 6.95 €

Warum heißt der erste Weltkrieg Weltkrieg?

Der erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine große Anzahl von Ländern auf der ganzen...

Der erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er der erste Konflikt war, der eine große Anzahl von Ländern auf der ganzen Welt involvierte. Es war ein globaler Konflikt, der Länder aus Europa, Asien, Afrika und Amerika einschloss. Die Kriegshandlungen erstreckten sich über verschiedene Kontinente und Ozeane, was zu einer weltweiten Beteiligung führte. Die Auswirkungen des Krieges waren auch global, da er politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen in vielen Ländern verursachte. Aufgrund dieser globalen Dimension wird der erste Weltkrieg als Weltkrieg bezeichnet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ursache Konflikt Global Allianzen Fronten Eskalation Industrialisierung Technologie Verluste Friedensvertrag

Warum war der Erste Weltkrieg ein Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er aufgrund seiner globalen Auswirkungen und der Beteiligung von vielen Länd...

Der Erste Weltkrieg wird als Weltkrieg bezeichnet, da er aufgrund seiner globalen Auswirkungen und der Beteiligung von vielen Ländern auf verschiedenen Kontinenten als solcher angesehen wird. Es war der erste Krieg, der auf globaler Ebene geführt wurde und eine große Anzahl von Ländern involvierte. Der Konflikt hatte weitreichende politische, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen auf die beteiligten Nationen und führte zu großen Veränderungen in der Weltpolitik.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

War der Erste Weltkrieg oder der Zweite Weltkrieg schlimmer?

Es ist schwierig, den Ersten und den Zweiten Weltkrieg direkt miteinander zu vergleichen, da beide auf unterschiedliche Weise schr...

Es ist schwierig, den Ersten und den Zweiten Weltkrieg direkt miteinander zu vergleichen, da beide auf unterschiedliche Weise schrecklich waren. Der Erste Weltkrieg war durch den Einsatz von neuen Waffen und Taktiken geprägt, die zu enormen Verlusten führten. Der Zweite Weltkrieg war jedoch noch verheerender, da er zu einem noch größeren Ausmaß an Zerstörung, Holocaust und dem Einsatz von Atomwaffen führte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

In welchem Jahr endete der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg endete im Jahr 1918. Genauer gesagt wurde am 11. November 1918 der Waffenstillstand von Compiègne unterzeichne...

Der Erste Weltkrieg endete im Jahr 1918. Genauer gesagt wurde am 11. November 1918 der Waffenstillstand von Compiègne unterzeichnet, der den Krieg offiziell beendete.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Erste Weltkrieg (DVD)
Der Erste Weltkrieg (DVD)

Der Erste Weltkrieg (70 Min.) Am 28. Juni 1914 erschießt ein serbischer Student in der bosnischen Hauptstadt Sarajewo den österreichisch-ungarischen Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand und seine Gattin. Das Echo dieser Schüsse hallte über Europa und brachte den ganzen Erdteil zum Erzittern. Nur wenige Wochen später hatten Franzosen Engländer und Belgier Russen Serben Österreicher Italiener und Deutsche ihre Armeen mobilisiert: Der erste Weltkrieg hatte begonnen. Stosstrupp 1917 (Kriegsfilm von 1934) (86 Min.) Im Jahre 1934 produzierte die in München ansässige Filmfirma ARYA den Spielfilm Stosstrupp 1917 der zu den populärsten Kriegsfilmen im Dritten Reich zählte. Damals zog Stosstrupp 1917 der als erster deutscher Film den harten Frontalltag des Ersten Weltkriegs in die Kinos brachte Millionen Zuschauer in seinen Bann. Douaumont - Die Hölle von Verdun (84 Min.) 70 Französische und 46 Deutsche Divisionen standen sich in diesem gigantischen Ringen um die Festung Douaumont gegenüber ... und keiner kam durch! Dieser Film ist der Versuch einer Rekonstruktion des wechselvollen Kampfes um das Fort Douaumont vom Februar bis Oktober 1916 im Rahmen des Angriffs auf Verdun. Österreich - Vom Kaiserreich zur Republik (55 Min.) Mai 1945. Der Zweite Weltkrieg ist beendet. In Wien feiern sowjetische Truppen den Sieg. Österreich liegt in Trümmern. Hunderttausende österreichischer Soldaten sind gefallen oder als Kriegsgefangene inhaftiert. Der Zusammenbruch ist das Ergebnis einer Entwicklung die sich über mehr als drei Jahrzehnte erstreckte und zu den bewegtesten Jahren in der Geschichte der Alpenrepublik zählt. Mustafa Kemal Atatürk - vom Revolutionär zum Staatsmann (80 Min.) Mustafa Kemal der Begründer der modernen Türkei dem das Volk wegen seiner großen Verdienste um die Nation den Ehrennamen Atatürk Vater aller Türken verliehen hatte starb im November 1938. Bis heute verehren ihn die Menschen in der Türkei. Wer war der Mann der die Türkei aus der Umklammerung der osmanischen Monarchie befreite und der westlichen Welt öffnete dessen Visionen und Ideale noch heute das Leben und Denken vieler Türken bestimmen?

Preis: 38.99 € | Versand*: 6.95 €
Der Erste Weltkrieg in der Literatur (Kost, Jürgen)
Der Erste Weltkrieg in der Literatur (Kost, Jürgen)

Der Erste Weltkrieg in der Literatur , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20140930, Produktform: Kartoniert, Autoren: Kost, Jürgen, Seitenzahl/Blattzahl: 24, Fachschema: Erster Weltkrieg~Weltkrieg / Erster Weltkrieg~Weltkrieg 1914/18~Geschichtsschreibung~Historiographie~Geschichte / Didaktik, Methodik, Fachkategorie: Unterricht und Didaktik: Geschichte~Geschichtsschreibung, Historiographie, Zeitraum: 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Erster Weltkrieg, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wochenschau Verlag, Verlag: Wochenschau Verlag, Verlag: Wochenschau Verlag, Länge: 294, Breite: 207, Höhe: 10, Gewicht: 123, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1734758

Preis: 12.90 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg In Der Literatur - Jürgen Kost  Geheftet
Der Erste Weltkrieg In Der Literatur - Jürgen Kost Geheftet

Der Erste Weltkrieg hat sich als Urkatastrophe des 20. Jahrhundert tief in das Bewusstsein gebrannt. Dies schlägt sich nicht zuletzt in der Literatur der Zeit nieder. Sie gibt Auskunft über Kriegssehnsucht und Kriegsangst über Ideal und Realität des Krieges über fanatische Schlachtenlust und pazifistischen Widerstand. Für einen Geschichtsunterricht der das sozial- mentalitäts- und bewusstseinsgeschichtliche Bedingungsgefüge thematisieren will das in den Ersten Weltkrieg führte ist sie eine Quellengattung ersten Ranges. Das vorliegende Heft bietet eine reiche Auswahl zeitgenössischer literarischer Texte zum Ersten Weltkrieg. Fragen über Darstellung Erleben und Legitimation von Krieg werden in den Mittelpunkt des Unterrichts gestellt. Die Texte eignen sich sowohl für den Einsatz im Fach Geschichte als auch im Fach Deutsch und sind eine ideale Grundlage für eine fächerverbindende Unterrichtsreihe zum Thema.

Preis: 12.90 € | Versand*: 0.00 €
Big Ideas. Der Erste Weltkrieg
Big Ideas. Der Erste Weltkrieg

Die Geschichte des Ersten Weltkrieges entdecken und verstehen Warum wurde er „ein Krieg, der alle Kriege beenden sollte“ genannt? Was war der Schlieffen-Plan und wie verlief die Schlacht von Verdun? Das innovative Nachschlagewerk erklärt über 90 Schlüsselereignisse des Ersten Weltkrieges mit informativen Diagrammen & Grafiken – klar und leicht verständlich. Von den Anfängen des Konflikts über wichtige Meilensteine in den Kriegsjahren bis hin zur Nachkriegszeit. Der neue Titel aus der DK Erfolgsreihe Big Ideas! Die wichtigsten Ereignisse, Wendepunkte und Hintergründe des Ersten Weltkrieges zum Nachschlagen – abwechslungsreich und einfach aufbereitet: - Über 90 Schlüsselereignisse des ersten globalen Krieges: von den wachsenden Spannungen in Europa und dem Attentat auf Erzherzog Franz Ferdinand über die deutsche Invasion in Belgien, den amerikanischen Kriegseintritt und die russische Revolution bis zum Waffenstillstand und der Gründung des Völkerbundes - Wissen zum Ersten Weltkrieg grafisch auf den Punkt gebracht: Das frische Layout mit verschiedenen Illustrationen, Infografiken und Fotografien erklärt die Geschichte des Ersten Weltkrieges leicht verständlich - Informative Kurzporträts von bedeutenden Persönlichkeiten wie Kaiser Wilhelm II, Alfred von Schlieffen, Paul von Hindenburg oder Mata Hari - Weltgeschichtliche Zusammenhänge anschaulich erklärt: Ein umfassender Blick auf entscheidende Schlachten, Kriegstaktiken und Waffen macht deutlich, wie stark politische und wirtschaftliche Kräfte sowie technischer Fortschritt den Krieg und die darauffolgenden Jahrzehnte prägten - Die Geschichte des Ersten Weltkrieges in sieben großen Kapiteln: Das Vorspiel zum Konflikt (1870-1914), Kriegsbeginn (1914), Pattsituation (1915), Totaler Krieg (1916), Revolution und Erschöpfung (1917), Sieg und Niederlage (1918), Ein Krieg, der alle Kriege beenden soll? (1919-1923) Fundiert und verständlich aufbereitet: Der ideale Einstieg in die komplexe Geschichte des Ersten Weltkrieges – Basiswissen zum Studieren, Informieren und Nachschlagen!

Preis: 26.95 € | Versand*: 0.00 €

Was bedeutet der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg war ein globaler Konflikt, der von 1914 bis 1918 dauerte und hauptsächlich zwischen den Alliierten (u.a. Großb...

Der Erste Weltkrieg war ein globaler Konflikt, der von 1914 bis 1918 dauerte und hauptsächlich zwischen den Alliierten (u.a. Großbritannien, Frankreich, Russland) und den Mittelmächten (u.a. Deutschland, Österreich-Ungarn, Osmanisches Reich) ausgetragen wurde. Er war einer der verheerendsten Kriege der Geschichte und führte zu großen Verlusten an Menschenleben und zerstörten Ländern. Der Krieg hatte weitreichende politische und soziale Auswirkungen und legte den Grundstein für viele der Konflikte, die im 20. Jahrhundert folgten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wieso war der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg brach aus, weil es eine komplexe Mischung aus langfristigen politischen Spannungen, imperialistischen Ambition...

Der Erste Weltkrieg brach aus, weil es eine komplexe Mischung aus langfristigen politischen Spannungen, imperialistischen Ambitionen, militärischen Bündnissen und nationalen Rivalitäten gab. Die Ermordung des österreichischen Thronfolgers Erzherzog Franz Ferdinand in Sarajevo im Juni 1914 löste letztendlich den Krieg aus, da sie als Vorwand für Österreich-Ungarn diente, Serbien den Krieg zu erklären. Dies führte zu einer Kettenreaktion von Kriegserklärungen zwischen den europäischen Großmächten, die in den Jahren zuvor bereits stark militarisiert und auf einen Konflikt vorbereitet waren. Der Erste Weltkrieg war somit das Ergebnis einer komplexen Verflechtung von politischen, wirtschaftlichen und sozialen Faktoren, die letztendlich zu einem verheerenden globalen Konflikt führten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Nationalismus Militarismus Machtpolitik Kolonialismus Wirtschaftskrieg Rassismus Propaganda Totaler Krieg Utopie

War der erste Weltkrieg unvermeidbar?

War der erste Weltkrieg unvermeidbar? Dies ist eine komplexe Frage, da es viele Faktoren gab, die zum Ausbruch des Krieges beitrug...

War der erste Weltkrieg unvermeidbar? Dies ist eine komplexe Frage, da es viele Faktoren gab, die zum Ausbruch des Krieges beitrugen. Einige Historiker argumentieren, dass die langfristigen politischen Spannungen, die Rivalitäten zwischen den europäischen Mächten und das Wettrüsten in den Jahren vor dem Krieg den Konflikt unausweichlich machten. Andere glauben, dass bestimmte Entscheidungen und Handlungen von politischen Führern den Krieg letztendlich auslösten. Letztendlich ist es schwierig zu sagen, ob der erste Weltkrieg vollständig vermeidbar gewesen wäre, da die historischen Umstände und die Dynamik der damaligen Zeit eine Rolle spielten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ursachen Nationalismus Bündnisse Imperialismus Militarismus Konflikte Spannungen Diplomatie Krise Frieden

War der Erste Weltkrieg geplant?

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Es gibt jedoch verschiedene Theorien, die besagen, dass bestimmte Länder den Kri...

Es gibt keine eindeutige Antwort auf diese Frage. Es gibt jedoch verschiedene Theorien, die besagen, dass bestimmte Länder den Krieg geplant oder zumindest darauf hingearbeitet haben könnten. Einige Historiker argumentieren, dass die politischen Spannungen und Konflikte in Europa vor dem Krieg zu einer Situation geführt haben könnten, in der ein Konflikt unvermeidlich war.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Der Erste Weltkrieg (Knopp, Guido)
Der Erste Weltkrieg (Knopp, Guido)

Der Erste Weltkrieg , Historische Bilder und die Geschichten dahinter , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221011, Produktform: Kartoniert, Autoren: Knopp, Guido, Seitenzahl/Blattzahl: 365, Themenüberschrift: HISTORY / Military / World War I, Keyword: Bildband; Bilder; Buch über den 1. Weltkrieg; Fotografie-Buch; Geschichte; Geschichte des Westens; Hitler; Kriegsfotografie; Urkatastrophe; Weltkrieg; in Bildern, Fachschema: Zwanzigstes Jahrhundert~Erster Weltkrieg~Weltkrieg / Erster Weltkrieg~Weltkrieg 1914/18, Fachkategorie: Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Zeitraum: c 1914 to c 1918 (World War One period), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Erster Weltkrieg, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: EDEL Music & Entertainmen, Verlag: EDEL Music & Entertainmen, Verlag: Edel Books, Länge: 206, Breite: 135, Höhe: 31, Gewicht: 452, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 19.95 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg (Keegan, John)
Der Erste Weltkrieg (Keegan, John)

Der Erste Weltkrieg , Eine europäische Tragödie , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20011001, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Sachbuch##, Autoren: Keegan, John, Übersetzung: Nicolai, Karl~Nicolai, Heidi, Seitenzahl/Blattzahl: 640, Abbildungen: 24 Taf., Ktn.-Skizz., Keyword: Deutschland; Frankreich; Kunst; Politik; Schützengraben; Soziologie; Standardwerk; Technik; Wissenschaft; Ökonomie, Fachschema: Erster Weltkrieg~Weltkrieg / Erster Weltkrieg~Weltkrieg 1914/18~Deutschland~Frankreich, Region: Frankreich~Deutschland, Zeitraum: 1910 bis 1919 n. Chr., Warengruppe: TB/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Erster Weltkrieg, Text Sprache: ger, Originalsprache: eng, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rowohlt Taschenbuch, Verlag: Rowohlt Taschenbuch, Verlag: ROWOHLT Taschenbuch, Länge: 195, Breite: 130, Höhe: 43, Gewicht: 505, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1841646

Preis: 18.00 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg (Hofmeier, Franz)
Der Erste Weltkrieg (Hofmeier, Franz)

Der Erste Weltkrieg , Für Kinder und Erwachsene , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 201310, Produktform: Kartoniert, Autoren: Hofmeier, Franz, Seitenzahl/Blattzahl: 110, Fachschema: Erster Weltkrieg~Weltkrieg / Erster Weltkrieg~Weltkrieg 1914/18, Zeitraum: 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), Warengruppe: HC/Geschichte/20. Jahrhundert, Fachkategorie: Erster Weltkrieg, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Wochenschau Verlag, Verlag: Wochenschau Verlag, Verlag: Wochenschau Verlag, Länge: 149, Breite: 148, Höhe: 10, Gewicht: 152, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 1734758

Preis: 9.80 € | Versand*: 0 €
Der Erste Weltkrieg (Epkenhans, Michael)
Der Erste Weltkrieg (Epkenhans, Michael)

Der Erste Weltkrieg , 1914 - 1918 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20151007, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: UTB basics#4085#~Seminarbuch Geschichte##, Autoren: Epkenhans, Michael, Seitenzahl/Blattzahl: 282, Abbildungen: 30 schwarz-weiße Abbildungen, Keyword: 1. Weltkrieg; 1914 - 1918; 20. Jahrhundert; Bismarck; Erster Weltkrieg; Krieg; Kriege; Kulturgeschichte; Politikgeschichte; Urkatastrophe; Weltkrieg; Wirtschaftsgeschichte; der Große Krieg; kulturgeschichtlich, Fachschema: Europa / Geschichte, Kulturgeschichte~Erster Weltkrieg~Weltkrieg / Erster Weltkrieg~Weltkrieg 1914/18, Fachkategorie: Europäische Geschichte, Region: Deutschland, Zeitraum: 1910 bis 1919 n. Chr., Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: TB/Geschichte/Neuzeit, Fachkategorie: Erster Weltkrieg, Text Sprache: ger, Originalsprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: UTB GmbH, Verlag: UTB GmbH, Verlag: UTB, Co-Verlag: Brill I Schoeningh, Co-Verlag: Brill I Schoeningh, Länge: 216, Breite: 149, Höhe: 20, Gewicht: 429, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1318416

Preis: 19.99 € | Versand*: 0 €

Was bedeutet der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg war ein globaler Konflikt, der von 1914 bis 1918 dauerte und hauptsächlich in Europa stattfand. Er begann als...

Der Erste Weltkrieg war ein globaler Konflikt, der von 1914 bis 1918 dauerte und hauptsächlich in Europa stattfand. Er begann als Auseinandersetzung zwischen den Alliierten (Großbritannien, Frankreich, Russland) und den Mittelmächten (Deutschland, Österreich-Ungarn, Osmanisches Reich). Der Krieg führte zu großen Verlusten auf beiden Seiten und hatte weitreichende politische, wirtschaftliche und soziale Auswirkungen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie endete der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg endete offiziell am 11. November 1918 mit dem Inkrafttreten des Waffenstillstands von Compiègne. Dieser legte...

Der Erste Weltkrieg endete offiziell am 11. November 1918 mit dem Inkrafttreten des Waffenstillstands von Compiègne. Dieser legte den Kampfhandlungen zwischen den Alliierten und den Mittelmächten, insbesondere dem Deutschen Reich, bei. Der Vertrag von Versailles im Jahr 1919 legte schließlich die Friedensbedingungen fest und beendete den Krieg endgültig.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum endete der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg endete aufgrund einer Kombination verschiedener Faktoren. Einerseits führte die Erschöpfung der Kriegsparteien...

Der Erste Weltkrieg endete aufgrund einer Kombination verschiedener Faktoren. Einerseits führte die Erschöpfung der Kriegsparteien und die hohe Anzahl von Verlusten dazu, dass der Wille zum Weiterkämpfen schwand. Andererseits spielten auch politische und wirtschaftliche Faktoren eine Rolle, wie zum Beispiel der Zusammenbruch des deutschen Kaiserreichs und die wachsende Unzufriedenheit der Bevölkerung mit dem Krieg. Schließlich trug auch die Unterstützung der Alliierten durch die Vereinigten Staaten zur Niederlage der Mittelmächte bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie verlief der Erste Weltkrieg?

Der Erste Weltkrieg begann im Jahr 1914 und dauerte bis 1918. Er wurde hauptsächlich in Europa ausgetragen und war geprägt von ver...

Der Erste Weltkrieg begann im Jahr 1914 und dauerte bis 1918. Er wurde hauptsächlich in Europa ausgetragen und war geprägt von verheerenden Schlachten und einem hohen Verlust an Menschenleben. Die Kriegsführung umfasste den Einsatz von neuen Waffen wie Giftgas und Maschinengewehren. Am Ende des Krieges wurde der Versailler Vertrag unterzeichnet, der Deutschland hohe Reparationszahlungen auferlegte und den Grundstein für den Zweiten Weltkrieg legte.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.